25.05.2017 - 01:20 Uhr

Urlaub im Wangerland

Ferienhäuser / Wohnungen

Freie Unterkünfte

Wangerländer Seetouristik

Wer an der Nordsee Urlaub macht, muss mindestens einmal mit einem Schiff raus auf's Wasser gefahren sein. Die Jens Albrecht, eines der letzten maritimen Fahrgastschiffe an der deutschen Nordseeküste, bietet ab dem Außenhafen Hooksiel viele verschiedene Fahrten von 1 Stunde bis über 3 Stunden an. Besonders schön für Familien ist die große Störtebecker Fahrt, die ca 2,5 Stunden dauert, denn hier bringt ein Netzfang mit anschließender Erklärung Spannung und unvergessliche Begegnungen in den Ausflug. Großeltern mit Enkeln werden hier genau so viel Spaß haben wie Familien mit großen und kleinen Kindern.

Erklärung des FangesKrabbe mit erfolgreicher FluchtSchon als das Fangnetz ausgeworfen wird, schauen viele Kinder neugierig über das Absperrseil. Was wird wohl im Netz sein? Nach wenigen Minuten wird ein prall gefülltes Netz eingeholt. Viele Strandkrabben zappeln in der großen Kiste und schon haben sich einige - sehr zum Vergnügen der großen und kleinen Zuschauer - selbstständig gemacht und suchen sich zielstrebig den Weg über Bord zurück in die Nordsee.

Nun wird eine Kiste mit Wasser gefüllt und einige Exemplare herausgefischt. Garnelen, Krabben, ein Seestern und einige Fische, die noch für manche Überraschung sorgen werden, bekommen darin einen vorübergehenden Platz. Der restliche Fang wird unversehrt wieder dem Wasser übergeben. Sobald die Kiste auf das Sonnendeck gebracht wird, herrscht hier natürlich großer Ansturm. Geschickt platziert der Mitarbeiter der Jens Albrecht die kleinen Kinder nach vorne, die größeren dahinter und die Erwachsenen drumherum. Sobald jeder sehen kann, beginnt mit viel Humor und überraschenden Wendungen eine kurzweilige Erklärung des Fanges, der danach lebend seinen Weg zurück in die Nordsee findet.

Schon kurz darauf kommt die Vogelschutzinsel Oldeoog und die Insel Mellum in Sicht. Bei ruhiger Fahrt geht es weiter zu den Seehundbänken und wer ein Fernglas mitbringt, kann die Tiere ganz nah beobachten. Zum Schluss werden die Leuchttürme Mellum Plate und Hooksiel Plate umrundet und schon geht es wieder zurück, vorbei an den Muschelzuchtbänken bis zurück in den Hafen.

Das Ausflugsboot verfügt über ein großes Sonnendeck und zwei wettergeschützte Salons. Ein Kiosk mit einer großen und äußerst günstigen Speisekarte lädt zu leckeren Fischgerichten und Snacks ein und natürlich gibt es auch ein reichhaltiges alkoholisches und nichtalkoholisches Getränkeangebot. Für Schleckermäulchen wird eine Vielzahl an Süßigkeiten und Eis angeboten.

Ob man die 2-Insel-Rundfahrt bucht, die Minikreuzfahrt mit zusätzlicher Aussicht auf die Containerschiffe am Jade Weser Port mitmacht, zum Marinehafen Wilhelmshaven ausläuft oder sich für eine der anderen Ausfahrten entscheidet ist Geschmackssache. Hier findet sicher jeder seine ganz persönliche Wunschfahrt. Da die Fahrten oft ausgebucht sind, empfiehlt es sich, frühzeitig am Außenhafen zu sein, wo man übrigens auch direkt parken kann.

Wangerländer Seetouristik

Reederei Karsten Ilse
Bakenstraat 74
26434 Hooksiel
Tel.: 04425 - 9909177
Mobil: 0171 - 5196480
www.seetouristik-nordsee.de
Mail schreiben


Rufen Sie uns an..
04425- 9909144

Abfahrtshäfen

Hafen Horumersiel
Abfahrt: Jens Albrecht

Hafen Hooksiel
Abfahrt: Jens Albrecht

Ebbe & Flut Hooksiel
25. Mai 2017
  Hochwasser00.28 Uhr
  Niedrigwasser06.52 Uhr
  Hochwasser13.06 Uhr
  Niedrigwasser19.21 Uhr
Die Gezeiten sind ohne Gewähr