24.06.2017 - 08:52 Uhr

Urlaub im Wangerland

Ferienhäuser / Wohnungen

Freie Unterkünfte

Nordic Fitness

Die Zukunft ist nordisch Nordic FitnessDie Popularität der nordischen Sportarten macht vor keiner Jahreszeit mehr Halt: ursprünglich als Trainingsmethode der weltsten Langläufer entwickelt, hat das sportliche Gehen mit Stöcken - das so genannte "Nordic Walking" - einen weltweiten Siegeszug angetreten. Inzwischen kommt der Nordic-Fitness-Stock sogar 365 Tage im Jahr zum Einsatz. Denn neben den Nordic-Walking-Fans haben auch Inline-Skater, Schneeschuhgänger und Langläufer die "magischen Stöcke" für sich entdeckt. Lassen Sie sich doch auch von der nordischen Idee verzaubern.

Was ist Nordic Fitness?

Herrschte vor einigen Jahren noch die Meinung vor. Stöcke seien nur etwas für "Senioren im Sommer" oder "Skifahrer im Winter", so haben die leichten High-Tech-Stützen heute nicht nur die Jugend, sondern längst auch das Flachland erobert. Denn ein neuer Trend macht wahrlich Furore: Nordic Fitness. Unter diesem Sammelbegriff versteht man eine Fülle von Disziplinen, die Eines gemeinsam haben: Den "gepflegten" Stockeinsatz. Nordic Walking, Nordic Blading, Nordic Skiing oder Snowshoeing ergänzen sich geradezu ideal, um das ganze Jahr hindurch fit zu bleiben. Das Schöne daran: Genauso abwechslungsreich wie die einzelnen Disziplinen sind die damit verbundenen Naturerlebnisse.

Was bringt´s?

Mit Nordic Fitness kommen Bewegungsapparat und Herz-Kreislauf richtig in Schwung. Im Gegensatz zu anderen Ausdauersportarten wird beim Nordic Fitness praktisch der gesamte Körper trainiert. Ob Anfänger oder Profi, ob Jung oder Alt, ob allein oder in der Gruppe - die vier Varianten des Nordic Fitness lassen allen Zielgruppen den nötigen individuellen Spielraum für ein effektives Ganzkörpertraining. Ein Einstieg ist im wahrsten Sinne des Wortes "jeder Zeit" möglich. Mit dem cleveren Stockeinsatz steigert sich der Energieumsatz je nach Disziplin um bis zu 50 Prozent. Das hilft beim Kalorien verbrennen und ist damit genau das Richtige, um überflüssige Pfunde loszuwerden. Gleichzeitig entlastet Nordic Fitness Gelenke sowie die Wirbelsäule. Und weil die Stöcke auch bei Dehnübungen helfen, hat selbst der Muskelkater keine Chance. Piktogramm eines Nordic Schneeschuhläufers.
Ganz nebenbei bemerkt: Nordic Fitness macht vor allem eines - Spaß!